Charakter/Eignung

Der Schipperke ist ein aufmerksamer, intelligenter und selbstbewusster Hund, der heute vor allem als Familien-Wach und Gesellschaftshund gehalten wird. Im Hundesport ist er ein ausdauernder Begleiter, der in den meisten Disziplinen eine gute Figur macht. Für ein Leckerchen lernt er auch gerne kleine Kunsstücke. Da diese Hunderasse eine sehr hohe Auffassungsgabe besitzt, sollte die Erziehung und Ausbildung keine grossen Probleme bereiten. Der Schipperke ist weder ängstlich noch aggressiv, Fremden gegenüber kann er aber recht misstrauisch sein. Er ist ein sehr guter Wächter und schlägt sofort an, wenn er etwas ungewöhnliches vernimmt. Der Schipperke ist ein Hund der beschäftig werden möchte, fehlt ihm eine passende Aufgabe, entwickeln sich unter Umständen Eigenschaften, die nicht nur die Nachbarn verärgern. Er ist ein Hund der gerne und überall dabei sein möchte und durch seine kleine "Grösse" ist das meist auch kein Problem. Ein kleiner, aufgestellter Hund, ein Konzentrat wie man so schön sagt und aufs "Beste" reduziert.....